Echtheitsnachweis

Der Notar ist Garant für Echtheit und Authentizität.

Im Rechts- und Wirtschaftsverkehr, bei Bewerbungen sowie bei behördlichen Anträgen benötigen Sie oftmals Nachweis, dass Kopien mit Originalen eines bestimmten Dokuments übereinstimmen.

Auf den Registerverkehr (z. B. auf Grundbucheintragungen) kann man sich in Deutschland verlassen, weil die Beteiligten bei Antragstellungen ihre Authentizität von einem Notar überprüfen und bescheinigen lassen müssen (Unterschriftsbeglaubigung).

Die Einschaltung eines Notars ist auch im unternehmerischen Rechtsverkehr von immenser Wichtigkeit. Geschäftspartnern und Banken muss man nachweisen, dass eine Gesellschaft existiert und wer für dieses handeln darf. Hierfür ist eine Rechts- und Echtheitsprüfung durch einen Notar im Vorfeld unabdingbar.
Bei Auslandsbezug können Apostille oder Legalisation erforderlich werden.

Herr Notar Dr. Reymann und sein Team beraten Sie gerne, welche Nachweise im Einzelfall notwendig sind und unterstützen Sie bei der Abwicklung.