Immobilien

Kauf und Verkauf einer Immobilie sind wichtige Meilensteine im Leben eines jeden von uns. Neutral und rechtlich fundiert entwerfen wir für Sie ausgewogene Verträge und wickeln diese rechtssicher ab.

Grundstücksgeschäfte werfen anspruchsvolle Abwicklungsfragen auf. Käufer sollen den Kaufpreis nur dann zahlen, wenn sie im Grundbuch als Eigentümer eingetragen werden, Verkäufer ihr Eigentum nur dann verlieren, wenn sie den Kaufpreis erhalten. Bei Fremdfinanzierung des Kaufpreises benötigt die Bank rechtzeitig vor Auszahlung des Darlehens eine Grundschuld als Sicherheit. Zu all diesen Fragen beraten wir Sie gerne.

Es kommt vor, dass ein Haus oder eine Wohnung zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses noch gar nicht fertiggestellt ist. Bei diesem sog. Kauf vom Bauträger sieht das Gesetz besondere Schutzvorkehrungen – z. B. die bloß ratenweise Zahlung nach Baufortschritt – vor. Diese Schutzvorkehrungen setzen wir für Sie bei der Vertragsgestaltung um.

Andere Besonderheiten bestehen beim Erwerb eines sog. Erbbaurechts oder bei der Aufteilung eines Mehrparteienhauses in Eigentumswohnungen.

Bei diesen und den unzähligen anderen Fragen des Grundstücksverkehrs sind Herr Notar Dr. Reymann und sein Team Ihnen gerne behilflich, und zwar unabhängig davon, ob die Immobilie in Neustadt, in Bayern oder in einem anderen Bundesland liegt; Grundbucheintragungen können bundesweit vorgenommen werden.

Weitere Infos

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Bundesnotarkammer: